Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Teurer Flughafenjoghurt

März 24th, 2017

Kleiner Nachtrag zu meinem Deutschlandbericht. Der Rückflug verspätete sich leider um ca. fünf Stunden. Da ich ja nicht alles essen kann, war ich wirklich froh, als ich dann wenigstens am Flughafen diesen Joghurt ergattern konnte. Einer von zweien. Jeder auch nur knapp 3 Euro teuer. Das war wohl der teuerste Joghurt meines Lebens. Satt hat es zwar nicht gemacht, aber bei meiner Krebsnachwirkungs-Essbehinderung darf ich nicht so wählerisch sein. Ich hatte vor dem Flug nach Deutschland auch echt etwas Sorgen wegen dem Essen. Aber ich hab es gut überstanden.

So, hier ist er nun, mein Flughafen-Joghurt, 2,70 Euro teuer. Damit war er nur knapp etwas billiger als das gute Markenwasser, dass ich ebenfalls dort gekauft habe. Wobei man inzwischen auch etwas günstigeres Wasser angeboten bekommt. Die Proteste haben also etwas genutzt.
Teurer Flughafenjoghurt


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum