Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Sturmwarnung für Gran Canaria

November 28th, 2014

Für Gran Canaria und die anderen Inseln der Kanaren existiert heute eine Sturmwarnung. Wetteralarm der Stufe Rot, der höchsten Alarmstufe, herrscht heute und am Samstagmorgen für das Bergland fast aller Kanarischen Inseln, Erwartet werden in den Cumbres und im Norden von Gran Canaria Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern. Im Westen, Süden und Osten von Gran Canaria wird vor Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern gewarnt und für die Küsten gelten Warnungen vor hohen Wellen. Im Norden sollen diese in Folge des Hurrikans bis zu sechs Meter hoch werden.

Regnen tut es auf den Kanarischen Inseln heute auch. In Castillo del Romeral begann der Tag heute jedenfalls mit einem mehr als kräftigen Regenschauer. Immerhin gut zwei Stunden hat es durchgeregnet. Das Meer ist aufgewühlt, aber richtig hohe Wellen sind noch nicht zu erkennen und extrem windig ist es noch nicht, wenn es heute Nacht auch mal die eine oder andere mehr als kräftige Böe gab.

Für heute hat der Wetterbericht eine Rückkehr des Windes für Castillo del Romeral angesagt, mit etwas über 40 Stundenkilometern ist das aber noch keine ungewöhnliche Stärke.
Um sicher zu gehen werden wir gleich aber mal schauen, ob irgendwas auf unserem Grundstück gesichert werden sollte. Und die Regenjacke ist ja bereits seit letzter Woche hervorgekramt.
Schlechtes Wetter Spanien – Sturm Kanaren


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum