Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Seit Freitag habe ich nun auch ein Los für die spanische Weihnachtslotterie, auch ich hoffe natürlich auf El Gordo, den Dicken als Hauptgewinn.

Eigentlich wollte ich mir ein Los für die Lotería Navidad 2012 wieder an der Tankstelle kaufen, aber ein Bekannter hat einen Losverkäufer, der Lose hat, die eigentlich aus Katalonien sind. Und als FC Barcelona Fan hoffe ich natürlich, dass mir das Los aus Girona mehr Glück bringt, als eins von der Tankstelle auf den Kanaren.

Ist aber lustig. Bei den einen sind es bei der spanischen Weihnachtslotterie bestimmte Zahlen, die mit drin sein müssen. Oder es muss die oder die Zahl überhaupt sein (die Losnummern sind gerade einmal fünfstellig, da wird es sogar mit dem eigenen Geburtsdatum manchmal nichts). Besonders beliebt sind zum Beispiel Daten, an denen die spanische Nationalmannschaft Weltmeister oder aktuelle Europameister geworden ist. Aber auch Geburtstage von Prinzessinnen sollen Glück bringen. Und andere bauen auf die richtige Verkaufsstelle, schließlich heißt es nach der Ziehung schnell wieder: Das Glück schlug wieder in Alicante zu, seit X Jahren fiel kein Hauptgewinn auf die Kanaren oder ähnlich.

Die Ziehung der Glückszahlen von El Gordo findet übrigens am Samstag, dem 22. Dezember 2012 in Madrid statt. Das Ereignis, das gut 3,5 Stunden dauern wird, wird in Spanien auch wieder live im TV und Radio zu hören sein. Die Straßen dürften dann wieder wie leer gefegt sein. Gezogen wird dann aus zwei großen Trommeln. In der einen befinden sich die verschiedenen Gewinnklassen, in der anderen die Losnummern. Und bei 15304 Einzelgewinnen dauert das ganze natürlich.

Es ist das dritte Jahr in Folge, dass ich mindestens ein Los für El Gordo habe. Gewonnen habe ich in den letzten Jahren aber nichts. Aber vielleicht wird es ja dieses Jahr was. Sollte mein Los aus Katalonien Glück bringen, weiß ich auch gleich, wer noch gewonnen hat.

Ein Los für El Gordo kostet übrigens 200 Euro. Das wäre mir auch zu viel, daher habe ich wie in Spanien üblich ein Decima gekauft, ein Zehntellos. Das kostet eigentlich 20 Euro, aber der Losverkäufer will ja auch leben, 22 Euro ist aber immer noch günstiger als ein Weihnachtslos im Internet zu kaufen, da kostet ein Zehntellos auch gerne mal 25 Euro.

Mehr Infos rund um El Gordo:
Weihnachtslotterie El Gordo


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum