Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Schönes neues Jahr 2017

Januar 1st, 2017

Ja, eigentlich kann 2017 bei uns ja nur besser werden als 2016. Aber irgendwie denke ich jedes Jahr, dass das nächste Jahr nur besser werden kann als das gerade abgelaufene. Ich sollte einfach mal froh sein, dass die Jahre nicht so viel schlechter werden.

Noch viel schlechter als 2016 geht aber kaum. Obwohl. Zu Beginn von 2016 habe ich auch gedacht, noch schlimmer als 2015 geht nicht. Aber war 2016 für mich persönlich dann wirklich schlimmer? Oder nur für alle anderen. Immerhin habe ich 2016 trotz Krebsdiagnose 2015 überstanden. Meine Mutter aber leider nicht. Und es gibt leider noch andere Todesarten. Seufz.

Negativ 2016

Anstrengende Bestrahlung und Chemotherapie für mich zu Beginn von 2016. Siehe auch Krebstagebuch.
Rückfall bei meiner Mutter (Lungenkrebs) und Tod.
Tod unseres besten Freundes (Herz) (Dezember).

Positiv 2016

Geplante Rückwanderung nach Spanien hat geklappt.

Neutral 2016

Statt in Andalusien sind wir wieder auf Gran Canaria gelandet. Die Insel lässt uns nicht los. Immerhin hatten wir so aber noch zwei Wochen mit unserem Freund.

Silvester haben wir dann wieder im Casa Mama Gata verbracht. Aber ohne unseren Freund war das einfach nicht wirklich schön.

Nun gut, auf ein neues, besseres Jahr 2017 – vor allem das mein blöder Krebs auch wegbleibt.


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum