Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Grillen zu Weihnachten

Dezember 28th, 2014

Weihnachten haben wir mit den Nachbarn den Grill angeworfen. Es gab Bratwurst, Rinderfilet und Pimento al Padron (gegrillte kleine grüne Paprika, etwas ganz typsisches in Spanien, wenn man grillt). Die Pepperoni waren aber leider das einzig Vegetarische vom Grill. Dabei hätte ich gerne mehr Gemüse auf dem Grill gehabt, aber leider leider waren die Mitesser eher dem toten Tier zugeneigt. Aber vielleicht werde ich beimnächsten Mal mehr Grünzeug auf den Rost schummeln 🙂

Beim Weihnachtsgrillen hatten wir richtig Glück mit dem Wetter. Kein Regen (ok, das ist jetzt auf Gran Canaria nicht so ungewöhnlich) und es war warm. Eine leichte Calima-Wetterlage sorgte dafür, dass die bereitgelegten Decken trotz Dezember nicht gebraucht wurden. Leider hielt der kleine Calima nicht lange an. Heute nacht stürzten die Temperaturen auf um die 10 Grad ab. Bibber.

Hier die grünen Paprika auf dem Grill (gibt es Portionsweise bei Mercadona und Co. zu kaufen, einfach abwaschen und am besten auf einer Grillschale grillen. Wenn sie Farbe haben sind sie gut. Serviert werden sie mit Meersalz. Lecker.

Auf Gran Canaria kann Weihnachten auch gegrillt werden.

Grillen zu Weihnachten 2014 auf Gran Canaria.


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum