Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Morgen, am 30. Mai 2017, ist es wieder so weit, die Kanarischen Inseln haben ihren gemeinsamen Feiertag, den Día de Canarias, den Tag der Canaren. Das ist natürlich auch auf Gran Canaria ein Feiertag.

Begangen wird er von den Einwohnern gerne in Tracht. Und schon seit Tagen ist zum Beispiel der Spar in Castillo del Romeral auch für den Dia de Canarias geschmückt. Der Feiertag ist zwar erst morgen, aber schon heute findet im Centro Cultural von cAstillo del Romeral eine entsprechende Veranstaltung zum Tag der Canaren statt. Los geht es um 17 Uhr und das ganze soll um 22 Uhr enden.

Es gibt verschiedene kanarische Spiele und auch Kunsthandwerk.

Dia de Canarias 2017

Der Tag der Kanaren wird auch in Castillo del Romeral gefeiert.

Neben den offiziellen[2] finden in vielen Orten lokale Veranstaltungen statt. Besonders im Vordergrund steht dabei das kanarische Brauchtum. Es gibt einige Sportarten, die nur auf den Kanarischen Inseln ausgeübt werden (z. B. Lucha Canaria). Besonders viel Stolz tragen die Canarios in Form der Trachten an diesem Tag.

Es soll wohl auch eine Ausstellung von alten Fotos geben.

Wir haben die Veranstaltung im Kulturhaus in der Vergangenheit auch schon besucht, es war immer sehr interessant.


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum