Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Am kommenden Donnerstag, 28. September 2017, findet in Castillo del Romeral zum vierten Mal die Ruta de Pinchos statt. Und zwar von 20 Uhr bis Mitternacht. Es sind verschiedene Bars und Gaststätten beteiligt, siehe Bild. Ein Pincho plus ein Getränk kosten dann 2,50 Euro. Ein Pincho ist eigentlich ein kleiner Spieß mit Fleisch dran (oder […]

Inzwischen ist es auf Gran Canaria doch deutlich einfacher geworden, Pakete aus Deutschland zu bekommen, zumindest wenn diese dicke Werbung eines großen internationalen Versandhändlers tragen. Musste früher auch bei geringem Warenwert bereits Zoll gezahlt werden, liegt die Grenze nun wohl bei 150 Euro. Das mit dem Zoll zahlen wäre ja auch gar nicht so schlimm, […]

Seit heute Nachmittag brennt es auf Gran Canaria und zwar im Inselinneren, im Herz der Insel, am Cruze de Tejeda. 1000 Hektar sollen betroffen sein, es gibt mehrere Brandherde. Etwa 500 Anwohner mussten nach San Mateo evakuiert werden. Die Löscharbeiten halten an, teilweise ist es wohl schwierig. DAs es seit 20.30 Uhr dunkel ist, erschwert […]

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum