Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Wir haben ja so einiges mitgebracht aus Deutschland. Wie zum Beispiel den schon erwähnten Grill, den wir erst gestern zusammengebaut haben (und der auch schon eingeweiht wurde, nur noch nicht mit Pizza. Wobei im Container auch ein Pizzastein war.

Grill zusammengebaut

Januar 25th, 2017

Früher, vor meiner Krebserkrankung, habe ich ja wahnsinnig gerne gegrillt. Seit dem ich etwas Probleme mit dem Essen habe (seufz), steht Gegrilltes zwar nicht mehr ganz oben auf der Liste, der Dinge die ich nicht nur gerne, sondern auch gut essen kann (da steht inzwischen Joghurt mit Müsli, doppelseufz), aber mein Mann kann ja noch. […]

Wir haben jetzt unseren ersten größeren Ausflug auf Gran Canaria gemacht. Unser Ausflug führte uns natürlich mit Hund in die Berge von Gran Canaria. Dort ist schließlich gerade die Mandelblüte in vollem Gang. Wir sind auch mal wieder am Stausee vorbei gefahren. Da Wochenende gewesen ist, war da auch einiges los. Sehr viele Einheimische waren […]

Das ist jetzt eher für mich zur Erinnerung, die aktuellen Abfahrtszeiten des Busses von Castillo del Romeral in Richtung Las Palmas de Gran Canaria. Mit dem Bus bin ich nicht nur schon bis nach Las Palmas gefahren (ok, seit dem wir wieder hier sind noch nicht, das wäre bei meiner Fatigue auch keine gute Idee), […]

Und hier ein Bild vom Einsatz der Feuerwehr von Gran Canaria (ich glaube, die kommt dann extra aus Maspalomas angedüst) in Castillo del Romeral. In diesem Fall ging es aber nicht um ein Feuer, sondern um den verbogenen Sandschutzzaun. Das letzte Mal hatte ich die Feuerwehr hier in Castillo del Romeral gesehen, als der Müllplatz […]

Sandschutzzaun einmal umgeweht

Januar 11th, 2017

Von unserem neuen Sandschutzzaun in Castillo del Romeral habe ich ja bereits berichtet. Aber ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass es bereits einmal richtig windig gewesen ist (allerdings ohne größere Sandmengen im Wind). Und das hat der Sandschutzzaun als nicht Windschutzzaun dann auch nicht überlebt. Auf mehreren Metern ist er einfach umgebrochen. Auf dem […]

Sandschutzzaun

Januar 9th, 2017

Bis 2015 haben wir ja, wenn auch mit einer kleinen Unterbrechung und einem wohntechnischen Ausflug ins Sonnenland, mehrere Jahre in Castillo del Romeral gewohnt. Es hat uns hier auch immer sehr gut gefallen und so stand letztes Jahr, als wir uns dann doch wieder für Gran Canaria statt Andalusien entschieden haben, recht schnell fest: Wir […]

Kaum sind wir eingezogen, da fällt mir wieder ein, warum ich vor einiger Zeit die Seite Katzen vertreiben aufgebaut habe. Und frag mich, warum ich aus Deutschland keinen Katzenschreck mitgebracht habe. Das auf dem Bild ist ein Anblick, der sich mir regelmäßig beim Arbeiten bietet. Eine Katze, die von außen auf die Fensterbank draußen springt […]

Unser Hund Tonko hat sich schnell wieder an das Leben auf Gran Canaria gewöhnt wie man sieht:

Schönes neues Jahr 2017

Januar 1st, 2017

Ja, eigentlich kann 2017 bei uns ja nur besser werden als 2016. Aber irgendwie denke ich jedes Jahr, dass das nächste Jahr nur besser werden kann als das gerade abgelaufene. Ich sollte einfach mal froh sein, dass die Jahre nicht so viel schlechter werden. Noch viel schlechter als 2016 geht aber kaum. Obwohl. Zu Beginn […]

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum