Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Allgemein - Leben auf Gran Canaria

Das ist jetzt eher für mich zur Erinnerung, die aktuellen Abfahrtszeiten des Busses von Castillo del Romeral in Richtung Las Palmas de Gran Canaria. Mit dem Bus bin ich nicht nur schon bis nach Las Palmas gefahren (ok, seit dem wir wieder hier sind noch nicht, das wäre bei meiner Fatigue auch keine gute Idee), […]

Und hier ein Bild vom Einsatz der Feuerwehr von Gran Canaria (ich glaube, die kommt dann extra aus Maspalomas angedüst) in Castillo del Romeral. In diesem Fall ging es aber nicht um ein Feuer, sondern um den verbogenen Sandschutzzaun. Das letzte Mal hatte ich die Feuerwehr hier in Castillo del Romeral gesehen, als der Müllplatz […]

Sandschutzzaun

Januar 9th, 2017

Bis 2015 haben wir ja, wenn auch mit einer kleinen Unterbrechung und einem wohntechnischen Ausflug ins Sonnenland, mehrere Jahre in Castillo del Romeral gewohnt. Es hat uns hier auch immer sehr gut gefallen und so stand letztes Jahr, als wir uns dann doch wieder für Gran Canaria statt Andalusien entschieden haben, recht schnell fest: Wir […]

Kaum sind wir eingezogen, da fällt mir wieder ein, warum ich vor einiger Zeit die Seite Katzen vertreiben aufgebaut habe. Und frag mich, warum ich aus Deutschland keinen Katzenschreck mitgebracht habe. Das auf dem Bild ist ein Anblick, der sich mir regelmäßig beim Arbeiten bietet. Eine Katze, die von außen auf die Fensterbank draußen springt […]

Schönes neues Jahr 2017

Januar 1st, 2017

Ja, eigentlich kann 2017 bei uns ja nur besser werden als 2016. Aber irgendwie denke ich jedes Jahr, dass das nächste Jahr nur besser werden kann als das gerade abgelaufene. Ich sollte einfach mal froh sein, dass die Jahre nicht so viel schlechter werden. Noch viel schlechter als 2016 geht aber kaum. Obwohl. Zu Beginn […]

Einer der Gründe warum wir doch nicht nach Andalusien gezogen sind, sondern unsere erneute Auswanderung uns wieder auf die Insel Gran Canaria und nach Castillo del Romeral geführt ist, ist unser guter Freund Hermann gewesen. Mit Hermann waren uns keine zwei Wochen vergönnt gewesen. Dann ist unser Freund leider plötzlich und unerwartet gestorben. RIP – […]

Wir haben es getan, wir sind zurück auf die Insel des ewigen Frühlings, Gran Canaria. 1,5 Jahre Deutschland (meist nass, häufig auch kalt) liegen nun hinter uns. Und erstmal ein anstrengender Flug. Aber wir und vorallem auch unser Hund Tonko haben auch diesen wieder gut überstanden. Am Flughafen sind wir abgeholt worden und jetzt heißt […]

Abschied aus Deutschland

November 26th, 2016

Nach 1,5 Jahren und einer Krebserkrankung, dem Tod meiner Mutter und dem einen oder anderen Nackenschlag mehr, kehren wir Deutschland jetzt wieder den Rücken. Sinnbildlich dieses schöne Bild aus dem Wald. Ich gehe ja sehr gerne mit unserem Hund spazieren, aber bei Dauernieselregen macht das ja nicht wirklich Spaß. In den nächsten Tagen können wir […]

Puh, in Deutschland sind die Zigaretten ja richtig teuer geworden. 6 Euro für eine Packung Chesterfield mit 23 Zigaretten. Für 5 Euro bekommt gerade einmal eine Schachtel mit 19 Glimmstengeln. Auch auf Gran Canaria sind in den letzten Monaten die Zigarettenpreise kräftig angestiegen. Aber für eine Stange Chesterfield mit 200 und nicht mit 190 Zigaretten […]

Führerschein in Spanien

Januar 16th, 2015

Da am Montag der 19. Januar 2015 ist und da eine Frist abläuft, war heute ein wenig Aufregung unter einigen Residenten gegeben. Seit zwei Jahren gibt es ja auch in Deutschland befristete Führerscheine, die gelten 15 Jahre. Ist wohl eine EU-Verordung, die umgesetzt wurde. In Spanien sind Führerscheine schon lange befristet, der normale Führerschein gilt […]

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum