Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Seit Tagen windet es in Castillo del Romeral. Der Wind ist eine Sache, aber er kommt direkt über die große Freifläche geweht und bringt eine ganze Menge Sand mit. Das Bild zeigt den Eingangsbereich bei uns unten nicht etwa nach drei Wochen nicht Fegen, nein, das ist die Ausbeute nach einer Stunde Tür offen lassen. Ich kam mit dem Hund vom Gassi gehen zurück, Sandstrahlung inklusive und dachte, och, mal ein wenig unten lüften. Nach einer Stunde kam ich an der Tür wieder vorbei. Jetzt ist die zu. Kommt immer noch Sand durch, aber wenigstens keine ganze Düne mehr. Jedenfalls nicht im Haus, dafür vor der Eingangstür, gut, dass wir für den Notfall noch einen Hinterausgang haben.

Sanndüne Castillo del Romeral

Es ist ein wenig windig und sandig zu Zeit im Castillo del Romeral.

Ansonsten ist das Wetter übrigens super. Wirklich schön warm. Wenn nur der Wind nicht wäre. Und der Sand …


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum