Leben auf Gran Canaria

Leben und arbeiten als Auswandererin auf Gran Canaria

Ab und an bestelle ich, obwohl ich ja nun gut vier Jahre auf Gran Canaria wohne, bei Amazon in Deutschland. Es gibt zwar auch Amazon.es, aber ich hab ja noch mein deutsches Kundenkonto.

Es gibt allerdings einige Nachteile, wenn man dann bei Amazon.de bestellt: Die Wartezeit und die Lieferkosten. Auf meine letzte Bestellung, ein Buch über Blogs für meinen neuen Blog Arbeiten von zu Hause, habe ich auch nur zwei Wochen gewartet. Und zwar hat mir Amazon dann nicht die deutsche Mehrwertsteuer berechnet (das Buch war also etwas günstiger), dafür kamen eben sechs Euro Versandkosten dazu.

Demnächst werde ich mal ausprobieren wie lange die Süßigkeiten über Amazon nach Gran Canaria unterwegs sind.

Und alles schickt Amazon auch nicht nach Spanien. Den Kindle gibt es auf diesem Wege nämlich nicht für mich, denn müßte ich dann doch bei Amazon.es bestellen – oder mal wieder einen Freund in Deutschland ärgern.

Aber insgesamt ist Amazon schon eine sehr gute Möglichkeit für Auswanderer um an bestimmte Sachen zu kommen. Sei es deutsche Buchstaben in gebundener Form oder auch andere Kleinigkeiten.


Leave a Reply

Bei WordPress | Copyright © Leben auf Gran Canaria | Impressum